duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 07/2017: Ich bewerbe mich seit einiger Zeit außerhalb der Wissenschaft, jedoch ohne Erfolg. Wenn ich überhaupt zum Vorstellungsgespräch eingeladen werde, bekomme ich oft das Feedback, dass eine wissenschaftliche Stelle wohl besser für mich geeignet wäre. Wie soll ich bloß an einen Job kommen? fragt ein Postdoc.

Dr. acad. Sommer Boris Schmidt im ZEIT CHANCEN Brief zum Thema „zu viele Abschlussarbeiten auf Vertretungsprofessur“

duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 04/2017: Auf Konferenzen und in wissenschaftlichen Gremien habe ich oft Angst, etwas Falsches zu sagen, obwohl meine Betreuerin meine wissenschaftliche Arbeit lobt. Ich schweige dann und ärgere mich hinterher über mich selbst. Wie kann ich die Angst überwinden?

Dr. acad. Sommer Ute Symanski im ZEIT CHANCEN Brief zur Frage „Sind Visitenkarten Old School?“

Dokumentation der Tagung „Coach me if you can 2.0“ jetzt online

Bild Tagunsplenum

Die Tagung „Coach me if you can 2.0“ am 28./29.03.2017 in Bonn war…

Dr. acad. Sommer Anette Hammerschmidt im ZEIT CHANCEN Brief zum Thema „Kommentar auf der Konferenz…“

Dr. acad. Sommer Neela Enke im ZEIT CHANCEN Brief zum Thema „Finanzielle Krise in der Masterarbeit…“

Dr. acad. Sommer Boris Schmidt im ZEIT CHANCEN Brief zum Thema „Neulich beim Vorsingen gewesen…“

duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 01/2017: Erstmals in neuem Gewand!! Zur Frage: Ich wage es kaum auszusprechen. Ich sehne mich nach einem hellgrünen Plüschsofa, auf dem ich mich bei einer Tasse Earl Gray vom Stress erhole. Da meldet sich gleich der innere Kritiker und meint: „So was Spießiges! Das geht ja gar nicht!“ Dabei würde mir das so gut tun! Wie damit umgehen?

NEU: Das Coachingnetz Wissenschaft als Dr. acad. Sommer

Das Coachingnetz Wissenschaft beantwortet Ihre Fragen ab sofort auch in DIE ZEIT: CHANCEN Brief…