Dr. acad. Sommer Boris Schmidt berät in DIE ZEIT: Wissen Drei eine Wissenschaftsmanagerin, die ihr Team vor Anfeindungen „aus der Forschungsecke“ schützen will.

Dr. acad. Sommer Boris Schmidt berät in DIE ZEIT: Wissen Drei einen Professor, wie er an Wochenenden „besser abschalten“ könnte.

Dr. acad. Sommer Edda Wilde berät eine Geisteswissenschaftlerin, die die Wissenschaft verlassen will, ob sie dennoch das Angebot einer Postdoc-Stelle annehmen soll.

Dr. acad. Sommer Ute Symanski hilft einem Mitglied einer Berufungskommission aus der Bredouille.

Dr. acad. Sommer Monika Klinkhammer diskutiert, dass auch ein begründetes „Nein“ zu zeitraubenden Zusatzaufgaben während einer befristeten Professur möglich sein muss, und erörtert, welche Überlegungen in die Entscheidung einfließen können.

duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 5/2020: „Ich dachte immer, ich pflege einen kooperativen Führungsstil. Nun höre ich, ich sei ja ganz schön autoritär. Habe ich jahrelang falsch geführt?“ fragt ein Institutsleiter.

Dr. acad. Sommer Mirjam Müller berät eine Postdoktorandin, die mit einem Job im Wissenschaftsmanagement liebäugelt.

duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 02/2020 zur Frage „Wie kann ich mein Freisemester wirklich gut und kreativ nutzen?“ 

Dr. acad. Sommer Franziska Jantzen berät einen Doktoranden, der sich fragt ob er ohne „Stallgeruch“ in den Rechtswissenschaften Professor werden kann.

duz-Kolumne „Unter vier Augen“ 01/2020 zur Frage „In der Flut der täglichen Anfragen habe ich das Gefühl, nicht zu dem zu kommen, was mir wichtig ist. Was kann ich tun?“